Verein

Der Verein wurde am 27.12.1974 gegründet und am 11.09.1975 noch beim Amtsgericht in Beckum als Verein ins Vereinsregister eingetragen. Heute wird der Verein im Register des Amtsgerichts Münster unter VR 70327 geführt.

Wir sind zur Zeit 41 Mitglieder, davon sind zwei Mitglieder passiv geführt. Es werden alle Arten des Modellflugs durchgeführt. Für Hubschrauberflieger steht vor allem der Sonntagvormittag zur Verfügung. In den anderen Zeiten werden vor allem Motor-, Elektro- und Segelflugmodelle eingesetzt. Der Modellflugplatz ist für alle Flugmodelle bis 25kg zugelassen. Lediglich an Sonn- und Feiertagen ist für Verbrennungsmotormodelle eine Mittagsruhe von 12.00 bis 14.00 Uhr vorgeschrieben.

Der Verein hat durch seine Mitglieder schon an zahlreichen Wettbewerben erfolgreich teilgenommen. So waren Charly und Theo vor allem seit den 1970er Jahren bei Scale-Wettbewerben sehr erfolgreich. Alexander Wiehenstroh aus der Hubschrauberelite des Vereins hat bei seinem ersten Wettbewerb unter internationaler Teilnahme 2013 den hervorragenden 10. Platz belegt. Aus der Seglerfraktion ist insbesondere Ludger Kampkötter zu nennen, der die Kreismeisterschaft im Jahre 2013 gewinnen konnte.

Jedes Jahr – meist im Mai – findet ein vereinsinterner Thermikwettbewerb statt. Die Sieger der letzten Jahre waren 2012 Ingo Patzelt, 2013 Ludger Kampkötter und 2014 Walter Felling. Hier werden vor allem F3J-Segler modernster Prägung eingesetzt; aber auch mit einfacheren Modellen ist ein Gewinn des Wettbewerbs möglich, so wie dies Ludger 2013 gezeigt hat.

Der Verein besitzt durch einige Mitglieder Schleppmaschinen für den Seglerschlepp, eines der schönsten Modellflugerlebnisse überhaupt. Hier können insbesondere Großsegler mit bis zu 6m Spannweite auf Höhe gebracht werden. Unvergesslich sind solche Erlebnisse u.a. mit Walters K 8b, Minimoa oder auch mit dem Grunau Baby.  Auch stehen an guten Wochenendtagen Winden für den Seglerstart zur Verfügung.

Der Elektroflug hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Neben Charly Paul, der auch Großmodelle elektrisch betreibt, sind vor allem Oskar Patzelt, Hannes Pickert,  Martin Koch  und Ludger Meintrup zu nennen.

309338