Nachwuchspilot

Ein schönes Beispiel dafür, wie kostengünstig und kurzfristig das Modellfliegen bei uns zu erlernen ist, ist unser jüngster Nachwuchspilot David, 12 Jahre, aus Diestedde. David hat im Frühjahr den Kontakt zum Verein aufgenommen. Nach ein paar Besuchen bei uns am Platz wurde mal im Verein rumgehört, wer noch “was rumliegen hat“ . Schnell war ein Elapormodell nebst Servos, Regler und Motor gefunden, so dass sich David zunächst nur eine günstige Fernsteuerung, ein Ladegerät und ein paar Akkus kaufen musste. Beim Installieren haben zwei Vereinsmitglieder Unterstützung geleistet. Nach wenigen Wochen Training im Lehrer/Schüler Betrieb kann David mittlerweile selbstständig starten und landen, auch die ersten Kunstflugfiguren wurden schon beobachtet… So schnell kann´s gehen.

Vielen Dank an alle Mitglieder, die sich in der Sache engagiert haben!

Also, der Einstieg in den Modellflug muss nicht langwierig und teuer sein, wie gerne behauptet wird. Wir sind übrigens stets auf der Suche nach jungen und interessierten Nachwuchspiloten. Einfach über den Vorstand Kontakt aufnehmen, oder noch viel besser: Zum Flugplatz kommen!

Thermikwettbewerb 2018

Auch in diesem Jahr wurde wieder der traditionelle Thermikpokal der Wanderfalken ausgetragen. Bei sommerlichen Temperaturen und überwiegend guten thermischen Bedingungen ging es in der Luft und am Boden heiß her.
Fünf Aspiranten kämpften um die begehrte Trophäe. Trotz der etwas geringen Anzahl an Teilnehmern war es ein spannender Wettbewerb bei dem bis zum Schluss Alles offen war. Nach drei geflogenen Durchgängen konnte sich Charly Paul verdient gegen die Konkurrenz durchsetzen und wieder einmal auf eindrucksvolle Weise demonstrieren, dass sich Erfahrung durchaus gegen „Voll-GFK“ durchsetzen kann.

Wir gratulieren Charly ganz herzlich zu der tollen Leistung!

Die Ergebnisse im Detail:

  1. Charly P. – 72:26 Minuten
  2. Ludger K. – 68:27 Minuten
  3. Hubert H. – 42:32 Minuten
  4. Walter F. – 33:46 Minuten
  5. Gerd S. – 09:13 Minuten

An dieser Stelle noch einmal Vielen Dank an Zeitnehmer, Grillmeister etc.!